Yoga und Natur

Gruppenreisen Schweden

Yoga und Natur. Das gehört zusammen. Wo könnte das besser harmonisieren als in Schweden? Hier findet man die reine Luft zum Atmen und die Ruhe, die es braucht, um zu entspannen. Unsere Kursleiterin bietet während der Woche im Aktivcenter Stömne täglich ein Yogaprogramm an.

Yoga für alle

Von Sonntag bis Freitag sind alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kurses zum Yoga am Morgen eingeladen. Von 07.30 bis 09.00 Uhr begrüßen wir die Sonne. Nach dem Frühstück schließen wir uns dem attraktiven Tagesprogramm des Aktivcenters Stömne an, unternehmen Touren als Gruppe oder gehen unsere eigenen Wege. Alles ist möglich. Wir paddeln auf dem einsamen Stömnesee, radeln zum gemütlichen Café Kvarnen nach Klässbol, genießen die Aussicht auf der Fornborg und wandern durch den verwunschenen Wald im Naturreservat Glaskogen. Nachmittags schließen sich weitere Yoga-Einheiten an. Vor dem Abendessen von ca. 16.30 bis 18.00 Uhr oder am Abend mit Entspannungsübungen, falls wir tagsüber länger unterwegs waren.

Unterkunft

Wir übernachten im Stömnegården. In der renovierten Dorfschule stehen mit dem ehemaligen Klassenzimmer und der Turnhalle gleich zwei große Räumlichkeiten zur Verfügung, in denen wir die Yogamatten ausbreiten können. In der einsamen Natur finden wir weitere, großartige Möglichkeiten für unsere Übungen. Auf sonnenwarmen Felsen am See, auf alten Kultplätzen der Wikinger und am Badesteg des Stömnesees.

Johanna Dransmann

Johanna Dransmann ist ausgebildet und zertifiziert nach den Richtlinien der Yoga Alliance. Die junge Yogalehrerin, Jahrgang 1988, unterrichtet Vinyasa Yoga in Haltern, Münster und Schöppingen. Seit 2016 lässt sie sich parallel in der Feldenkrais-Methode ausbilden.
Johanna liebt die skandinavischen Landschaften und freut sich darauf, Yoga in einer phantastischen Naturkulisse anzuleiten. Die passionierte Reiterin unterrichtete ihre ersten Yoga-Schüler in Kanada, wo sie zwei Jahre lang auf einer Ranch mit Pferden arbeitete und lernte, eine Kettensäge zu bedienen.

Verlängerungswoche

Die Yogawoche kann mit einem einwöchigen Aufenthalt im Aktivcenter Stömne kombiniert werden. Das Haus am Rande des Naturreservates Glaskogen hat Zwei- und Vierbettzimmer mit DU/WC, eine Sauna, eine Turnhalle und große Gemeinschaftsräume. Ein Koch ist für die Verpflegung zuständig. Während der Woche im Aktivcenter unternehmen wir Wanderungen, Ausflüge, Kanu- und Fahrradtouren.
Preis für die Yogawoche plus 1 Woche im Aktivcenter Stömne: 1409,- € pro Person inkl. Busanreise.

Auf Wunsch kann die Yogawoche auch mit den anderen Reisen in Värmland kombiniert werden:
Kanu-, Waldläufer-, Seekajak- Trekkingwoche beim ersten Termin.
Kanu-, Waldläufer-, Seekajak- Trekkingwoche oder auch mit dem Outdoor-Fotografie-Kurs oder der Schreibreise das Pippilotta-Prinzip beim zweiten Termin.

Anreise

Busanreise
Jeweils am Freitag ab Münster (14:00), Bremen (16:30), Hamburg (18:30). Fährüberfahrten mit Scandlines von Puttgarden nach Rödby (Dänemark) und Helsingör nach Helsingborg (Schweden). Ankunft am Samstagmorgen.
Rückfahrt am Samstagabend mit Ankunft in Deutschland am Sonntagmorgen bzw. -mittag.

Fluganreise
Gegen Aufpreis buchbar.
Fluganreise am Freitag nach Oslo. Übernachtung im Hotel im Zentrum. Abholung am Samstagmorgen um 08:00 Uhr, Transfer nach Stömne (ca. 2-3 Stunden).
Rückreise: Transfer am frühen Samstagmorgen zum Hauptbahnhof Oslo. An Oslo ca. 08:00 Uhr.

Aufpreis (auf den Eigenanreisepreis) für Hotel-Übernachtung (Fr.-Sa.) und Transfer ab/bis Oslo-Zentrum:
Hotel, Doppelzimmer: 210,-
Hotel, Einzelzimmer: 250,-
zzgl. Flugkosten und örtliche Transferkosten (Zug oder Bus) vom Flughafen zum Zentrum und zurück (je ca. 50 km)

Ermäßigung Eigenanreise nach Stömne:     161,-

PKW-Anreise
Gerne sind wir bei der Buchung von Fähren nach Schweden behilflich. Vor Ort stehen kostenfreie Parkplätze auf dem Gelände des Aktivcenters zur Verfügung.​