Coronavirus

Im Sommer 2020 konnten u.a. die Kanutouren und Aktivreisen in Deutschland, Frankreich und Schweden stattfinden. Wer in Gammelbyn, Rök und Stömne, in MeckPomm, an der Loire oder in Idre dabei war, hatte eine schöne Zeit, konnte abschalten, frische Luft und viel Freude tanken. Wir hielten die Abstands- und Hygieneregeln gut ein, da wir meistens draußen und in besonders kleinen Gruppen unterwegs waren. Das hat gut geklappt und wir danken allen Gästen, Guides und Mitarbeiterinnen. Wir haben also reichlich Erfahrung in der Durchführung von Reisen unter Corona-Bedingungen vorzuweisen.
Wir wissen natürlich leider nicht, wie sich die Situation entwickeln, ob und für welche Länder es im Sommer Reisebeschränkungen und Quarantäneverordnungen geben wird. Wir hoffen aber und drücken fest die Daumen, dass die Maßnahmen greifen, die Impfungen erfolgreich verlaufen und das Testen in hoher Frequenz möglich sein wird.

Wir hören von vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, dass sie sich danach sehnen, endlich wieder auf spiegelglatten Seen zu paddeln und auf schmalen Pfaden durch die Wälder zu streifen. Sie vermissen Benni und Till, bei denen man sich in Stömne so richtig wohl fühlt, und Res, der in Idre ein ganz besonderer Gastgeber ist, möchten mit Thomas fotografieren, mit Nora trekken und mit Sarah seekajaken. Auch wir träumen davon, wieder mit Euch am Lagerfeuer zu sitzen und über die Berge zu wandern.
Wir verstehen die Zurückhaltung beim Buchen angesichts der unsicheren Situation. Es gibt aber auch Reisetermine, die bereits ausgebucht sind. Das freut uns sehr und wir möchten Euch deshalb gerne ermutigen, rechtzeitig Eure Lieblingstour zu buchen. Das gibt Planungssicherheit für Euch und für uns und man hat einen Grund mehr, sich schon mal auf den Sommer 2021 zu freuen.




Außergewöhnliche Aktivreisen

Kanufahren, Fahrradtouren und Trekking. In Schweden, Norwegen, Frankreich und vielen anderen Ländern.

startseite_bild_text.jpg
wildniswoche_609.jpg

aktiv, abenteuerlich, außergewöhnlich
Der Norden liegt uns ganz besonders am Herzen. Schweden und die anderen skandinavischen Länder nehmen viel Raum in unserem Programm ein. Wir wandern aber auch durch Norwegen, paddeln auf der Loire, entdecken Irland mit dem Rad und surfen auf dem Mittelmeer.

Aktivreisen in Schweden
Die Aktivcamps in Idre und Stömne gehören zu den Favoriten bei unseren Gästen. In den Campwochen, mit Unterkunft im Gruppen- oder Ferienhaus, unternehmen wir Ausflüge, Wanderungen, Kanu- und Radtouren.
Bei den Outdoorwochen sind die Wildniswochen und Waldläuferwochen am beliebtesten.
Aber auch alle anderen Kurse, Kanu- und Trekkingtouren haben eine große Fan-Gemeinde.
Der Clou: Alle Wochen sind einzeln buchbar oder miteinander zu kombinieren.

Winterurlaub, Familienreisen, Fernreisen
Im Winter holen Hundeschlitten-, Ski- und Schneeschuhtouren den Norden aus der Geheimtipp-Ecke.
Bei den Familienreisen stehen die Kanutouren und Camps in Schweden und Frankreich ganz oben auf der To-Do-Liste.
In Kanada beobachten wir Bären und Buckelwale, in Costa Rica die Frösche im Regenwald.

Bike & Bus
Individualreisenden eröffnen wir Mitfahrgelegenheiten in unseren Reisebussen nach Schweden.

Betriebsausflüge, Events und Klassenfahrten
Im Münsterland organisieren wir Kanutouren auf Werse und Ems. Für Schulklassen, Clubs, Betriebe, kleine und große Gruppen.