Abenteuercamp Provence

Gruppenreisen Frankreich

Zwischen den südlichen Alpenausläufern und dem Mittelmeer verzückt die Provence mit dem überwältigenden Naturschauspiel des Grand Canyon du Verdon, dem Duft der Lavendelfelder und dem türkisblauen Wasser des Lac de Ste. Croix. Der See lädt zum Surfen, Baden und zum Paddeln mit Kanus und SUP-Boards ein. Im und am Grand Canyon wird jeder Ausflug, jede Wander- und Mountainbiketour zu einem spektakulären Erlebnis.

Familiencamps

Man kann zwischen zwei Camps wählen, dem Abenteuercamp und dem Sportcamp. Die Camps sind an verschiedenen Orten aufgebaut und setzen unterschiedliche Schwerpunkte. Im Abenteuercamp sind diejenigen richtig, die gerne klettern und paddeln möchten und auch mal Lust auf Insel- und Strandübernachtungen haben. Im Sportcamp fühlen sich die Wassersportler wohl, die das Windsurfen lernen und die SUP-Boards ausprobieren möchten. In beiden Familiencamps wird außerdem ein spannender Mix aus Ausflügen, Kanu-, Rad- und Wandertouren sowie ein Kinder- und Jugendprogramm angeboten. Da kann man nichts falsch machen.

Die Region

Der Lac de Ste. Croix gilt als einer der schönsten Seen Südfrankreichs. Das warme Badegewässer mit seiner unverwechselbaren türkisblauen Farbe zieht vor allem Surfer, Kanuten und Sonnenanbeter an. Der See liegt direkt am Ausgang der berühmten Verdonschlucht. Wanderungen, Mountainbike- und Kanutouren im und am Grand Canyon du
Verdon sind wirklich beeindruckende Erlebnisse, die man nicht so schnell vergisst. Wenn man nur mal schlendern möchte, sollte man die umliegenden Orte und mittelalterlichen Städtchen mit ihren farbenfrohen Märkten besuchen.

Programm

Täglich haben Sie und Ihre Familie die Möglichkeit, aus mehreren Tages- oder Halbtagesaktionen zu wählen. Dabei wechseln sich separate Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ab mit den Angeboten, an denen die ganze Familie teilnimmt. Die Teilnahme ist freiwillig. Jeder hat die Möglichkeit, den Tag für sich zu gestalten. Das Programm bietet, mit jeweils unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, einen Mix aus Wanderungen, Ausflügen, Rad- und Kanutouren. Soweit möglich werden die Kinderbetreuung und die Touren für die Erwachsenen zeitlich aufeinander abgestimmt, sodass die Familien viele Aktivitäten gemeinsam erleben können, aber auch Freiräume bleiben. Die Eltern haben so die Möglichkeit, auch mal an größeren und längeren Touren teilzunehmen, während die Kinder und Jugendlichen eigene Aktionen starten.

Das Kinder- und Jugendprogramm
Wir bieten ein attraktives und erlebnisreiches Abenteuerprogramm für Kinder und Jugendliche aller Altersstufen an. Unter anderem sind Klettern, Paddeln, Wasser-Olympiade, Knotenkunde und eine Strandrallye möglich. Die Betreuung findet täglich ca. 2 bis 6 Stunden für Kinder ab 6 Jahren statt. So wissen die Eltern ihre Kinder in guter Obhut, wenn sie selber einmal etwas alleine unternehmen möchten. Natürlich erleben Eltern und Kinder auch viele Aktivitäten gemeinsam. Eine separate Kleinkindbetreuung (3 bis 5 Jahre) ist gegen Aufpreis möglich (empfehlenswert und nur vorab buchbar!).

Das Abenteuercamp (Klettern & Kanu)
Das Abenteuercamp befindet sich auf dem privaten Campingplatz Le Petit Lac. Das berühmte Örtchen Moustiers ist nur ca. 2 km entfernt. Zum Lac de Ste. Croix gelangt man über einen Waldweg, der einem Bach folgt (ca. 750 m). Direkt am Campingplatz, mit Minishop und Restaurant, liegt ein kleiner See, der bei großer Hitze eine willkommene Abkühlung bietet. Er ist mit einem abgetrennten Nichtschwimmerbereich auch für kleinere Kinder geeignet. Minigolf und Volleyball sind ebenfalls direkt am Platz möglich.

Wir bieten betreutes Klettern in kleinen Gruppen an. Wir haben Klettergärten ausgesucht, in denen Anfänger und fortgeschrittene Anfänger eine gute Auswahl an Routen finden. Allein den berühmten Kalkfelsen der Verdonschlucht zu beklettern und unter den Fingern zu spüren, ist eine Erfahrung wert. Unser Team führt jeden, der möchte, ans Klettern heran und hat einige Spots in der Hinterhand, die auch für den Motivierten noch eine Herausforderung sind. Am Lac de Ste. Croix haben wir 6 bis 8 Canadier liegen. Unser Team erklärt die wenigen Kniffe, die nötig sind, um diese Boote zu steuern.

Camping

Sie können Ihr eigenes Zelt mitbringen (max. 20 m$) oder ein Steilwandzelt mit 2 getrennten Schlafkabinen mieten. In der Zeltmiete sind ein kleines Regal, Tische und Stühle sowie die Möglichkeit zur Nutzung der Gästekühlschränke inkludiert. Wohnmobil- und Wohnwagencamper sind willkommen. Im Abenteuercamp können Sie auch eine Hütte/ Bungalow mieten. Die Unterkünfte liegen 100 m vom Küchenzelt entfernt und sind alle mit einer Nasszelle, Küchenzeile und Schlafmöglichkeiten für 4-5 Personen ausgestattet. Bettwäsche/Schlafsäcke bitte selbst mitbringen.

Verpflegung
Unser Team kümmert sich um das Frühstück und das Abendessen, mit Vor- und Nachspeise, zu dem Wasser und Tischwein gereicht werden. Die Mithilfe der Gäste ist beim Aufdecken, Schnippeln und Abspülen erforderlich. Zum Mittag kann man sich Brote schmieren. Einen Abend pro Woche bleibt die Küche geschlossen, so dass Sie die einheimische Gastronomie kennenlernen können.

Anreise

Wir empfehlen die Eigenanreise mit dem PKW, um vor Ort mobil zu sein. Bei Flug- und Bahnanreise raten wir zur Buchung eines Mietwagens.
Transfers zu den Aktivitäten finden in Fahrgemeinschaften statt.