Kampf der Häuptlinge


Individualreisen
Deutschland - Kampf der Häuptlinge
Bildergalerie

Wer kennt sie nicht, die liebenswerten Raufbolde aus dem widerspenstigen gallischen Dörfchen. Um für den Kampf gegen die Römer gewappnet zu sein, entwickelten die Gallier wilde Spiele, um auch in Friedenszeiten in Form zu bleiben. Es erwartet Sie ein spaßig-sportliches Programm, für das man sich nicht zu ernst nehmen darf.
 


Teamwork, Kraft und Geschicklichkeit
Die Teilnehmer treten unter der Führung ihrer Häuptlinge in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Teamwork, Kraft und Geschicklichkeit sind Attribute, die einen der Gallierstämme siegreich aus dem Wettkampf hervorgehen lassen.

 
Programm
Auf dem Programm stehen Disziplinen wie der Hinkelsteinweitwurf, das Erlegen von Wildschweinen mit dem Speer und das Axtwerfen - Fähigkeiten, die jeder Gallier im Alltag und im Kampf beherrschen sollte. Das ganze Team ist gefragt, wenn der Druide seinen Zaubertrank braut und der Häuptling auf seinem Schild durch das Dorf getragen werden möchte. "Reife" Fische werden geschwungen, wenn die Teilnehmer der Stämme im Duell gegeneinander antreten. Nach den Spielen wird bekanntermaßen zünftig gefeiert. Festlich gedeckte Tafeln erfreuen das Herz eines jeden Galliers. Wir unterbreiten Ihnen gerne Angebote, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.



 

Termine und Preise

von bis Plätze Preis online buchen
01.04.18 31.10.18* 14,-  
* Für Ihre individuelle Buchung, melden Sie sich bitte telefonisch unter: 0251-871880.

= Bitte beachten Sie unsere verschiedenen Preiskategorien

Leistungen
Materialbereitstellung
Einweisung in alle Spiele
Spielleiter für die Wettkämpfe

Nicht enthaltene Leistungen
Getränke

Teilnehmeranzahl
Mindestteilnehmeranzahl: 12

Programmhinweise
Gesamtdauer des Programms: ca. 2 Stunden
Die Getränke sind nicht enthalten. Sie werden nach Verbrauch berechnet. Wir unterbreiten Ihnen aber auch gerne ein Angebot für eine Getränke-Pauschale.