Fjordreise i aksjon

Individualreisen Norwegen

Eine Aktivreise durch Fjord-Norwegen. Gut geeignet für Paare, Freundinnen/Freunde und kleine Gruppen. Sie wandern auf einem Gletscher durch das Blaueis, radeln auf dem Rallarvegen ins Tal, unternehmen eine Raftingtour und erleben die Fjorde auf spektakulären Bootsfahrten.
Ab/bis Bergen reisen Sie umweltfreundlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Zug, Bus, Schiff) durch das Land. Sie übernachten in Hotels in Bergen, Sogndal, Flåm und Voss. Sieben Nächte an vier Orten, die für schöne Landschaften und spannende Aktivitäten bekannt sind.

Tag 1

Individuelle Anreise nach Bergen, der zweitgrößten Stadt Norwegens. Von sieben Bergen und sieben Fjorden umgeben, gibt es dort einiges zu sehen, z.B. das Hafenviertel Bryggen (UNESCO-Weltkulturerbe), den Fischmarkt, das Edvard-Grieg-Museum und die Fløibanen, die steil den Berg hochfährt.

Tag 2: Bergen – Sogndal
Am Vormittag hat man Zeit, weitere Entdeckungen zu machen. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Expressboot entlang der Westküste in Richtung Norden. Das Schiff biegt dann in den Sognefjord ein, den längsten und tiefsten Fjord der Welt. Sie verbringen zwei Nächte in Sogndal.

Tag 3

Sie fahren mit dem Bus von Sogndal über Gaupne durch das Jostedalen zum Nigardsbreen, einer Gletscherzunge des Jostedalsbreen, des größten Gletschers Europas. Sie schlendern durch die Ausstellung im Besucherzentrum und fahren mit einem Boot über den Gletschersee. Mit Steigeisen und in einer Seilschaft wandern Sie dann über das Blaueis. Nach der zweistündigen Gletscherwanderung geht mit dem Bus zurück nach Sogndal.

Tag 4: Sogndal – Balestrand - Flåm 
Heute können Sie sich über zwei Bootsfahrten mit traumhaften Aussichten freuen. Das erste Schiff bringt Sie auf dem Sognefjord nach Balestrand, von dort aus geht es mit einem zweiten Boot durch den Aurlandsfjord nach Flåm, wo Sie zwei Nächte verbringen.

Tag 5

Sie fahren mit der berühmten Flåmsbana hoch hinauf nach Myrdal. Die Zugfahrt entlang wilder Flüsse und tosender Wasserfälle gilt als eine der schönsten Bahnstrecken weltweit und ist eine norwegische Top-Attraktion. Von Myrdal aus radeln Sie mit dem Mountainbike downhill zurück ins Tal nach Flåm.

Tag 6: Flåm - Voss
Fährfahrt von Flåm nach Gudvangen. Der enge und spektakuläre Nærøyfjord ist umgeben von steilen Bergen mit schneebedeckten Gipfeln. Wasserfälle fließen die Berge hinunter und hin und wieder entdeckt man malerische Dörfer und Gehöfte, die an den Felsen kleben. Der Nærøyfjord (UNESCO-Weltnaturerbe) gilt als einer der schönsten Fjorde der Welt. Von Gudvangen aus fahren Sie mit dem Bus auf steilen Serpentinen (Stalheimskleiva) hinunter nach Voss.

Tag 7

Voss ist als Hot-Spot für erstklassiges Wildwasser-Rafting bekannt. Sie werden nass, Sie werden paddeln, das Boot wird vielleicht umkippen, aber Sie werden jauchzen vor Freude. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Zug von Voss nach Bergen. Fahrtzeit ungefähr eine Stunde. Sie übernachten in Bergen und haben noch mal Zeit für einen Stadtbummel.

Tag 8
Abreise nach dem Frühstück.

Anreise

Per Flug direkt nach Bergen oder nach Oslo und dann weiter mit der Bergen-Bahn (ca. 6-7 Stunden). Wer gerne gemütlich reist, nimmt die Fähre über Nacht von Kiel nach Oslo (Color Line). Eine andere Fähre (Fjord Line) fährt von Hirtshals (DK) nach Bergen.