Nationalpark Hohe Tauern - Mölltal und Gasteiner Tal

Gruppenreisen Österreich

Absolute Schneesicherheit, Sonnenreichtum und ein aufregender Panoramablick auf Dolomiten, Großglockner und Großvenediger sind die Trümpfe des Mölltals. Trotz des imposanten Mölltaler Gletscherskigebietes und einer langen touristischen Tradition - hier herrscht immer noch Ruhe und Beschaulichkeit, von Rummel keine Spur.

Unterkunft & Umgebung

Mallnitz
In Mallnitz geht es ruhig zu, aber keinesfalls verschlafen. Nach dem Skifahren trifft man sich im Ski-Zirkus bei der Talstation oder im Sportcafè im Ortszentrum. Vor Kurzem wurden das Ortsbild und der Dorfplatz erneuert und verschönert. Einen Besuch wert ist das Tauernbad mit Wasserrutsche, Whirlpool, Sauna und Dampfbad. Sportlich bietet Mallnitz neben Skifahren noch 25 km Langlaufloipen und traumhafte Wanderungen im Tauern- und Seebachtal.

In Zusammenarbeit mit der örtlichen Skischule bieten wir Langlaufkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an:
Langlaufkurs (3x2 Std./4x2 Std.): 88,- €/115,- €
6xBenutzung der Loipen: 18,- €

Für das Ausleihen der Ausrüstung direkt im Sportclub entsteht eine Handlingsgebühr (5,- €/Tag).

Sportclub Alpengarten

Etwas außerhalb von Mallnitz, auf einem sonnigen Hochplateau (1.200 m), liegt das ****Hotel Alpengarten. Der Skibus startet direkt vor der Haustür und ist in wenigen Minuten an der Talstation des Ankogel, unserem Hausskigebiet. Zum Mölltaler Gletscher dauert die Fahrt etwa 40 Minuten. Mit nur 30 Zimmern bietet das Hotel eine ausgesprochen gemütliche und familiäre Atmosphäre. Die hellen, freundlichen Gästezimmer sind komfortabel und mit schönem Vollholz eingerichtet. Sie verfügen über Bad oder DU/WC, Fön, Kabel-TV, Minibar, Telefon, Safe und überwiegend Balkon. Wohlfühlatmosphäre strahlen auch das schöne Kaminzimmer und die angrenzende Bar aus. Mit dem hauseigenen Laptop im Tagesraum kann das WLAN im Sportclub kostenlos genutzt werden. Entspannen, Wohlfühlen und Energie tanken kann man auch im großzügigen Wellnessbereich mit Sauna, Kräuterdampfbad- und Infrarot-Kabine (bereits im Preis enthalten). Massagen und Kosmetikbehandlungen können vor Ort zusätzlich gebucht werden (nicht im Preis enthalten).

Verpflegung & Service
Die Halbpension besteht aus einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und einem 4-Gang-Wahlmenü zum Abendessen inklusive Salatbuffet. An einem Tag der Woche bleibt die Küche kalt, dafür laden wir Euch zu einem Hüttenabend ein. Zimmerreinigung und Handtuchwechsel nur am Wechseltag. Zusätzliche Saunatücher und Bademäntel sind gegen eine Reinigungsgebühr (2,- € bzw. 6,- €) erhältlich.

Wellness
Der Sportclub bietet Ganzkörpermassagen (Termine können an der Rezeption gebucht werden, Preise auf Anfrage). Die finnische Sauna und das Kräuterdampfbad versprechen Ruhe und Zeit zum Relaxen.

Skigebiet

Ankogel
13 km leichte bis mittelschwere Abfahrten bietet unser Hausskigebiet Ankogel, in einer Höhenlage zwischen 1.300
und 2.636 m. Etwas steiler ist die immerhin 7 km lange Talabfahrt mit 1.300 Hm.

Mölltaler Gletscher
Mit dem Skibus gelangt man von Mallnitz in ca. 40 Minuten zum Mölltaler Gletscher. Dort bieten 24 km Pisten von der knackigen FIS-Abfahrt, über die familienfreundliche Pistenautobahn bis zur samtweichen Gletscherpiste für jeden Anspruch das passende Gelände.

Gasteiner Tal
Mit gut 100 km Pisten gehört das Gasteiner Tal zu den größten Skigebieten Österreichs. Der größte Teil der Pisten ist mittelschwer, Schneesicherheit fast wie ein Gletscher bietet das kleine Sportgastein auf knapp 2.700 m. Die Bahn bringt uns in wenigen Minuten von Mallnitz nach Bad Gastein, direkt zur Gondelstation.

Loipen
Mallnitz hat im Tauern- und Seebachtal vier Loipen mit idealen Voraussetzungen (Gesamtlänge 25 km ). Aufgrund ihrer Höhenlage können sie bis weit ins Frühjahr hinein befahren werden. Für ihre erstklassige Beschaffenheit erhielt der Luftkurort das "Loipen-Gütesiegel" verliehen. Ausschlaggebend für die Auszeichnung: die idyllische Lage der Langlaufspuren, ihre hervorragende Pflege und ihre vielen Variationen. Auch die Nähe zum Nationalpark Hohe Tauern macht die Loipen rund um Mallnitz besonders attraktiv.

Skisafari
Die neue Super Ski Card ermöglicht abwechslungsreiches Skifahren in 3 benachbarten Skigebieten. Unsere Skiguides bieten ausführliche Skigebietstouren durch die Skigebiete von Ankogel, Mölltal und Gasteiner Tal an. Von der gemütlichen Berghüttentour bis zur kilometerfressenden Tour ist für jeden etwas dabei. Voraussetzung ist der Besitz der "Super Ski Card" und die Bewältigung blauer und leichter roter Pisten. Guiding und Transfers sind inklusive.

Schneeschuhwandern

Ein Superlativ in großer Natur: Schneeschuhwandern im Nationalpark Hohe Tauern. Unter der Leitung eines Rangers führen wir Euch auf Schneeschuhen in den Nationalpark.
Auf zwei weiteren Touren erkunden wir gemeinsam die herrlichen Seitentäler rund um Mallnitz. Wöchentlich (05.01.-06.04.2019) drei Schneeschuhtouren für 24 € inkl. Schneeschuh-Miete.

Langlauf
Mallnitz hat Loipen mit „Gütesiegel“ und einer Gesamtlänge von 25 km. Aufgrund ihrer Höhenlage können sie bis weit ins Frühjahr hinein befahren werden. Für ihre erstklassige Beschaffenheit erhielt der Luftkurort das "Loipen-Gütesiegel" verliehen. Ausschlaggebend für die Auszeichnung: die idyllische Lage der Langlaufspuren, ihre hervorragende Pflege und ihre vielen Variationen. Auch die Nähe zum Nationalpark Hohe Tauern macht die Loipen rund um Mallnitz besonders attraktiv.
In Zusammenarbeit mit der örtlichen Skischule bieten wir Langlaufkurse für Anfänger- und Fortgeschrittene an.
Langlaufkurs (3x2 Std./4x2 Std.): 88,-/115,-
6 x Benutzung der Loipen: 18,-
Für das Ausleihen der Ausrüstung direkt im Sportclub entsteht eine Handlingsgebühr (5,-/Tag).

Aprés und Action
Nach dem Skifahren trifft man sich unterm Schirm am Fuße des Ankogel, im Sportcafè oder in der gemütlichen Alpen-Lounge-Bar unseres Sportclubs. Auf keinen Fall verpassen solltet Ihr die 4 km lange, beleuchtete Rodelbahn auf der Jamnigalm, die man schnell mit dem Rodelbus erreicht (15,- € für An-/Abreise, 2x Auffahrt inkl. Schlitten).​

Zimmerkategorien

Kat. A: App. für 2-4 Pers. (DZ, Wohn-/Schlafzimmer) mit DU/WC, ca. 30-35 m²; Zimmerzuschlag: Kat. A-3er Belegung: 10,- € Pers./Nacht // Kat. A-2er Belegung: 20,- € Pers./Nacht
Kat. B: Großes Doppel- oder 3 Bettzimmer mit DU/WC, ca. 25 m²; Zimmerzuschlag: Kat. B-2er Belegung: 10,- € Pers./Nacht
Kat. C: DZ mit DU/WC, ca. 20 m²; Zimmerzuschlag: Kat. C-zur Alleinnutzung: 20,- €/Nacht

Ski-, Snowboard- und Langlaufkurse (in Kooperation mit der örtlichen Skischule)

Learn to Ski (inkl.6-Tg. Skipass, 6/7 Tg. Ski-Verleih): 5 Tage à 2 Std. 439,- € (Mindestteilnehmerzahl 4 Pers. Bei Gruppen unter 4 Pers. verkürzen sich die Kurszeiten)

Ski-Fortgeschrittenen-Kurs:
3 Tage à 2 Std. 99,- €
4 Tage à 2 Std. 115,- €

Snowboard-Kurs:
3 Tage à 2.5 Std. 110,- €
4 Tage à 2.5 Std. 120,- €

Skipässe Erwachsene "Super Ski Card" (Hauptsaison)
Skipass SSC 6 Tage: HS 283,-
Skipass SSC 7 Tage: HS 310,-
Skipass SSC 8 Tage: HS 341,-

Anreise

Anreise mit dem Schnee-Express (21.12. bis 17.03.19)
Im Sitzwagen oder Liegewagen bis Zielbahnhof Schwarzach/St.Veit. Weiterfahrt bis Mallnitz-Obervellach: Erw. zzgl. ca. 22,- €, Kinder ca. 50% Ermäßigung. Hin- und Rückfahrt über Nacht, d.h. Abfahrt Freitags, Rückkehr Sonntags. Transfer zum Sportclub inkl.
Zuschlag zum Buspreis inklusive Hoteltransfer vom Bahnhof pro Person für Hin- und Rückfahrt:
Sitzwagen 6 Personen: 99,- €
Sitzwagen 4 Personen: 149,- €
Liegewagen 5 Personen: 159,- €
Liegewagen 4 Personen: 189,- €

Busanreise (15.03. bis 21.04.19)
Ab Osnabrück (Umstieg in Münster) (35,- €), Münster (20,- €), Essen (17,50 €), Köln (15,- €), Frankfurt-Flughafen (0,-). Wahlweise Buchung eines Relax-Sessels (39,- € hin/rück pro Person)

Fluganreise
Mit Eurowings oder Germania nach Salzburg: Samstags ab Köln, Düsseldorf, Berlin-Tegel, Hamburg und Münster
Zuschlag zum Bus-Reisepreis inkl. Hoteltransfer für Hin- und Rückflug: 199,- €

Eigenanreise
Reisepreis abzgl. 30,- €​ p. Pers.