Masuren

Gruppenreisen Polen

Tausende stiller Seen, umrahmt von blühenden Wiesen und endlosen Wäldern – das ist Masuren. Ein Naturparadies mit einer ursprünglichen Tier- und Pflanzenwelt sowie Zeitzeugen einer 700-jährigen Geschichte. Auf die behutsame Art – per
Bike, dem Kanu und zu Fuß – erkunden wir eine Landschaft mit ihren Naturreservaten vor der traumhaften Kulisse der Masurischen Seenplatte.

Ruciane-Nida

Der Ort liegt zwischen zwei Seen inmitten der Puszcza Piska (Johannisburger Heide), dem größten geschlossenen Waldgebiet Polens. Bis an die Ufer reichende Wälder geben hin und wieder den Blick auf hübsche alte Holzhäuschen frei.
Ruciane-Nida ist ein beliebtes Ferienziel und zugleich eines der bedeutendsten Wassersportzentren Polens mit einem
großen Yachthafen. Rund um die Hauptstraße und direkt am See gibt es viele Restaurants, Geschäfte etc. und es herrscht ein lebhaftes Treiben. Besonders empfehlenswert ist eine Fahrt mit den Schiffen der sogenannten „Weißen Flotte“ über die Seen.

Aktivresort Piaski

Die Hotelanlage liegt ca. 4 km entfernt von Ruciane-Nida direkt am flachen Ufer eines der schönsten masurischen Seen, dem Jez. Beldany (Beldahnsee). Unter herrlichem altem Baumbestand herrscht eine sportlich lockere Atmosphäre. Komfortable Zimmer mit Du/WC, ein stilvolles Restaurant mit Bar sowie die wunderschön gelegene Terrasse mit Blick auf den See (absolut traumhaft bei Sonnenuntergang!) sind weitere Garanten für einen  gelungenen Urlaub.
Die Anlage verfügt über einen eigenen Strand. Tretboote und Kanus könnt Ihr für kleine Touren kostenlos nutzen.

Kat. A: DZ, Du/WC, Seeseite, Terrasse
Kat. B: DZ, Du/WC, Landseite

Darüber hinaus stehen Fitnessraum und Sauna zu festen Zeiten kostenlos zur Verfügung.

Verpflegung
Das Hotel bietet ein gutes Frühstück in Buffetform sowie am Abend ein leckeres Menu. Serviert werden so wohl masurische Spezialitäten (z.B. fangfrischer Fisch) als auch leichte Fitness-Gerichte.

Programm

Euch erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit Kanu, Segeln, Biken, Wandern, Nordic Walking und weiteren Outdooraktivitäten. Darüber hinaus unternehmen wir kulturelle Ausflüge und Bootstouren auf den masurischen Seen. Sei es beim lockeren Sprachkurs „99 Worte Polnisch“, bei der Wodka-Probe, beim Grillabend am Strand oder bei der Citynight in Nikolaiken – auch die Abende in Masuren werden mit Sicherheit nicht langweilig.

Mountainbiking & Wandern
Unsere Touren führen in der Regel über wenig befahrene asphaltierte Landstraßen und feste Waldwege. Wir fahren durch tiefe Urwälder, Weizen- und Rapsfelder sowie auf schier endlosen Alleen. Auf allen Touren gibt es die Möglichkeit in kleinen Ortschaften, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint, Stopps zu machen und einen kleinen Einblick in dörfliches Leben zu erhalten. Die berühmten masurischen Störche sind natürlich genauso anzutreffen wie tief im Wald gelegene Seen, die zum Schwimmen einladen.
Vor Ort steht Euch ein Festbike (komfortables MTB oder auf Wunsch auch Tourenrad) zur Verfügung mit dem Ihr neben
den geführten Touren auch individuelle Ausflüge unternehmen könnt. Gutes Kartenmaterial ist vorhanden.

Kanu

Als zusätzliches Highlight bieten wir jede Woche eine Paddeltour auf der Krutynia an, dem wohl schönsten Fluss in Masuren. Die Touren führen durch eine unberührte Landschaft, mit sich selbst überlassenen Urwäldern, kleinen Inseln und schilfbestandenen Ufern. Die Stille der Natur ist überwältigend, verträumte Buchten, nach jeder Biegung ein Wechsel zwischen Steilufer und flach aus laufenden Sandbänken.
Kristallklares Flachwasser lässt uns bis zum Grund schauen, Fische beobachten, selbst Krebse kann man erkennen.

Segeln
Erlebt unter professioneller Anleitung (pro Boot steht 1 Skipper zur Verfügung) einen ganztägigen Segeltörn. Auch dieser Törn ist bereits im Reisepreis enthalten! Entdeckt Masuren von seiner schönsten Seite – vom Wasser!

Anreise

Fluganreise:
Flug nach Warschau ab diversen Flughäfen. Bustransfer ab/an Flughafen Warschau – Masuren inklusive.
(Abfahrt Flughafen 15:00 Uhr/ Ankunft Flughafen ca. 11:25 Uhr)
Begrenztes Flugkontingent, daher Flugzuschläge möglich (auf Anfr. je nach Flughafen und Fluggesellschaft) 

Bahnanreise:
Ab Berlin oder Frankfurt/Oder mit dem Berlin-Warszawa-Express (BWE) - Fahrzeit ca. 6 Std. von Berlin - Aufpreis für die 1. Klasse: 60,-
Günstige Fahrkarten ab jedem deutschen Bahnhof nach Berlin oder Frankfurt/Oder zum Festpreis von 89,- zubuchbar.
Bustransfer ab/an Hauptbahnhof Warschau – Masuren inklusive.
(Abfahrt Bahnhof 15:30/ Ankunft Bahnhof ca. 10:45 Uhr)

Eigenanreise:
Transfer ab Warschau zu o.a. Zeiten zubuchbar: 42,- für Hin- u. Rückreise​