Salzburger Seenland

Individualreisen Österreich

Nur 15 km nördlich von Salzburg formen Obertrumer See, Mattsee und Grabensee das Trumer Seenland. Unsere Familien-Ferienwoche bietet täglich Programm, lässt aber auch Zeit zum Ausspannen, Baden und für individuelle
Aktivitäten. Bei der Unterkunft können Sie zwischen einem Hotelzimmer oder einer Wohnung auf dem Bauernhof wählen.

Reiseverlauf

1. Tag Anreise nach Seeham
Anreise nach Seeham und Bezug der Unterkunft. Anschließend Information und Ausgabe der Leihräder.

 
2. Tag: Hochseilpark
Der Hochseilpark lockt zu einer spannenden Entdeckungsreise im natürlichen Wald. Sieben Parcours auf fünf Ebenen, Mega-Seilrutschen und die legendäre Bungee Swing-Station führen euch in Höhen von 2 bis 35 Metern. Durch unterschiedliche Schwierigkeitsgrade der einzelnen Parcours bietet der Park aufregende Erlebnisse für Groß und Klein. Dauer: ca. 3 Stunden

3. Tag: Stand Up Paddeln am Mattsee
Heute steht ein ganz besonderes Erlebnis auf dem Programm: Stand Up Paddeln auf dem Mattsee. Doch bevor ihr ganz gemütlich eure Runden mit dem SUP-Board über den glasklaren See dreht, gibt´s Basiswissen, Tipps und Tricks zur richtigen Paddeltechnik. Doch das Lernen ist kinderleicht und so könnt ihr ganz bestimmt nach kürzester Zeit selbst den See erkunden. Kleine Kinder kommen zu den Eltern aufs Board, größere bekommen ihre eigene Ausrüstung. Dauer: ca. 2 Stunden

4. Tag: Sagenwanderung Teufelsgraben
Ein geprüfter Naturführer erwartet dich und deine Familie in Seeham am Teufelsgraben und begleitet euch in die mystische Erlebniswelt Teufelsgraben. Mehrere Stationen, teils zum selber mitmachen, informieren über geologische Besonderheiten und über die Pflanzenwelt der Region. Am Nachmittag laden die Trumer Seen zum Verweilen und Baden ein. Dauer: ca. 2 Stunden

5. Tag: Unterwegs mit der Waldpädagogin inkl. Quiz und Waldjause
Die Geheimnisse des Waldes könnt ihr heute mit all euren Sinnen erleben! Wie funktioniert ein Wald mit seinen vielen Bewohnern eigentlich? Was wächst in der Natur alles? Welche Tiere gibt es? Das und noch viel mehr entdeckt ihr bei den lustigen Spielen und beim Wald-Quiz. Zum Abschluss gibt`s eine schmackhafte Waldjause mit Zutaten aus eurer Umgebung. Den Nachmittag ohne festes Programm könnt ihr für eine Aktivität eurer Seenland Card nutzen: Schifffahrt auf den Trumer Seen, eine Runde auf dem Minigolfplatz und vieles mehr. Dauer: ca. 3 Stunden

6. Tag: Segel-Schnuppertag
Der Wind in den Segeln, tiefblauer Himmel und strahlender Sonnenschein. Wolltest du dieses Gefühl nicht schon lange einmal erleben? Dann genießt diesen Segel-Schnuppertag am Mattsee. Nach Einführung in die Theorie geht es bereits nach kurzer Zeit auf den See, um dieses wunderbare Gefühl mit Kind und Kegel live zu erleben. Dauer: ganztägig mit Mittagspause

7. Tag: Radtour „Wallerseerunde“, ca. 45 km oder Rundwanderung Haunsberg-Panoramaweg (ca. 15 km)
Vom Obertrumersee führt eure Radtour nach Seekirchen, entlang des Wallersee-Radwegs zum bekannten Tierparadies Gut Aiderbichl (Eintritt inklusive). Am Fuße des Tannberges weiter nach Schleedorf und in wunderschöner Abfahrt mit Blick auf den Mattsee zurück nach Seeham. Wer lieber zu Fuß die wunderschöne Region des Seenlandes mit seinen herrlichen Ausblicken auf die glitzernden Seen erkunden möchte, für den haben wir eine gemütliche Wanderung unterhalb des Haunsberges vorgesehen, Schautafeln über Geologie und die Region machen die Wanderung zu einem kurzweiligen Spaß für die ganze Familie. Dauer: 4 - 4,5 Stunden (reine Fahr- bzw. Wanderzeit)

8. Tag: Abreise oder Verlängerung

Für wen geeignet

Eine individuelle Ferienwoche für Familien, die sich gerne bewegen, die Abwechslung und eigene Freiräume mögen. Schwimmkenntnisse für den Segeltag und Freude an der Bewegung sollten vorhanden sein. Kein Mindestalter, Mindestgröße für den Eintritt Hochseilpark: 130 cm.
Je nach Wetter kann der Tourenablauf vor Ort geändert werden. Tourenräder, auch für Kinder, stehen täglich zur Verfügung, sodass neben den geplanten Aktivitäten Radtouren unternommen werden können. Routenmaterial wird gerne zur Verfügung gestellt. An den Seen gibt es Bademöglichkeiten.

Unterkunft & Verpflegung

Hotel Walkner
Das Haus der Familie Haberl vermittelt Salzburger Lebensart: Kultiviert, gemütlich, fröhlich, echt. Einfach schön, sich hier nach einem aktiven Ferientag richtig wohl zu fühlen. Alle Zimmer (inkl. Bad, WC, TV) mit Balkon und Seeblick. Dazu beheizter Pool mit großer Liegewiese, herrliche Sonnenterasse, Panoramarestaurant. Bestechend die herrliche Lage, nur wenige Schritte vom See und Ortskern entfernt!

Tobelmühlhof (Bauernhof)
In familiärer Atmosphäre die Natur erleben, Tiere beobachten, zur Abkühlung einen Sprung in den nahe gelegenen See und dabei neue Kräfte sammeln. Das alles und noch viel mehr bietet der Tobelmühlhof der Familie Breitfuß. In ruhiger Lage und mit vielen Spielmöglichkeiten für Kinder das ideale Urlaubsdomizil für die ganze Familie. Die komfortabel und geschmackvoll eingerichteten Ferienwohnungen bieten Platz für bis zu 4 Personen. Die Unterbringung erfolgt im Bauernhaus oder im gegenüberliegenden Ferienhaus. Zum Bauernhof gehört ein eigener Badestrand am Obertrumer See mit Liegewiese, Ruder- und Tretboot.

Sollte die gebuchte Unterkunft nicht verfügbar sein, wird eine alternative Unterkunft in der gleichen Kategorie (Hotel und Bauernhof) angeboten!

Verpflegung
Im Hotel ist das Frühstücksbuffet im Preis enthalten. Das Abendessen (mind. 3-Gänge-Menü) kann hinzu gebucht werden. Die Wohnungen des Bauernhofes sind mit Küchenzeilen ausgestattet, sodass eine Selbstverpflegung möglich ist. Das Frühstück kann hinzu gebucht werden.

Anreise

PKW-Anreise
Kostenlose Parkplätze stehen im Freien zur Verfügung. Keine Anmeldung erforderlich.

Bahnanreise
Von Salzburg fährt ein Linienbus in ca. 45 Minuten nach Seeham. Abholung von der Busstation auf Anfrage möglich. ​