Bike & Bus Dalslandsleden


Individualreisen
Schweden - Bike & Bus Dalslandsleden
Bildergalerie

Der Dalslandsleden ist ein gut ausgeschilderter Fahrrad-Rundkurs durch, oh Wunder, Dalsland. Mehr als 1000 Seen machen diese schwedische Provinz zur gewässerreichsten Region Schwedens. Hier finden Radfahrer immer romantische Pausenplätze und einsame Badeseen. Die 360-km-Route kann individuell gekürzt und verlängert werden.


Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln gestaltet sich in Schweden mitunter schwierig. Hier kann unser Bike&Bus-Service Abhilfe schaffen. Unser Reisebus fährt von Mitte Juni bis Mitte September jede Woche von Münster, Bremen und Hamburg nach Schweden, da wir im Kanuland Dalsland/Värmland bspw. geführte Kanutouren anbieten. In unseren Anhängern können wir jede Woche bis zu 8 Fahrräder mitnehmen und Individualradlern Mitfahrgelegenheiten anbieten. Wir halten an unserer Kanubasis, am See Östra Silen, südlich von Sillebotten. Der Dalslandsleden ist keine 10 km entfernt. Individualradler können die Mitfahrgelegenheit (280 €/Pers.), den Radtransport (50,- €/Rad) und zusätzlich ein Infopaket mit Kartenmaterial sowie Infos zu Unterkünften, Campingmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten (60,- €/Set) buchen. Optional ist die Miete von Fahrrädern (24-Gang-Trekkingrad, Packtaschen, Fahrradhelm, Reparaturset mit Luftpumpe), Zelten und Spirituskochern möglich.

 
 
Dalslandsleden
Der Weg verläuft ganz überwiegend auf befestigten, aber wenig befahrenen, Straßen (sehr selten auf den typisch schwedischen Schotterwegen). Er ist gut markiert (rotes Schild mit Fahrrad-Piktogramm und dem Schriftzug Dalslandsleden). Es bestehen täglich Einkaufsmöglichkeiten in verschiedenen Orten. Die Lebensmittelgeschäfte sind meistens sogar sonntags geöffnet.

Infos zum Dalslandsleden

 


 

Termine und Preise

von bis Plätze Preis online buchen
15.06.18 16.09.18* 280,-  
* Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus:
Anreisetag immer Freitag, Abreisetag immer Samstag.

Letzte Rückfahrt am 16.09.2017 (Ankunft in D am 17.09.)


Leistungen
Busfahrt Dalsland/Värmland (Rök am Östra Silen) ab/bis Münster, Bremen oder Hamburg

Zusätzliche Leistungen

Direkt online buchbar Preis in €
Buszustieg Münster (Freitag 14:00 Uhr)
im Preis enthalten
Buszustieg Bremen (Freitag 16:30 Uhr)
im Preis enthalten
Buszustieg Hamburg (Freitag 18:30 Uhr)
im Preis enthalten
Radtransport
50,-
Fahrradmiete/Woche
95,-
Zelt/Woche
20,-
Infopaket mit Kartenmaterial
60,-
Trangiakocher/Woche
20,-

Teilnehmeranzahl
Mindestteilnehmeranzahl: 1
Pass- und Visumserfordernisse
Die Einreise nach Schweden ist für EU-Bürger mit folgenden gültigen Dokumenten möglich:
Reisepass, Personalausweis, Kinderreisepass

Anmerkung:
Sollten Sie kein EU-Bürger sein oder liegen spezielle Merkmale (z.B. doppelte Staatsbürgerschaft) vor, teilen Sie uns das bitte bei Ihrer Anfrage oder Buchung mit, damit wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie als Reisender selbst dafür verantwortlich sind, die richtigen und gültigen Visa- und Ausweispapiere bei sich zu tragen.

Mobilitätseinschränkungen

  • Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität ist eine Teilnahme nicht möglich.

 

Unterkünfte in Dalsland
Unterkünfte bzw. Campingplätze bitte selbst buchen, je nach Komfortbedarf, Route, täglicher Etappenlänge und ggf. Ruhetagen.

Infos zu Unterkünften in Dalsland

 
Reisebus
Unser Reisebus fährt immer freitags ab Münster, Bremen und Hamburg. Ankunft am See Östra Silen am frühen Samstagmorgen, ca. 07:30 Uhr. Rückfahrt am Samstagnachmittag oder -abend mit Ankunft in Deutschland am Sonntag. Also bitte immer 7 Übernachtungen einplanen.

Organisierte Individualreise
Touren mit vorgebuchten Unterkünften organisiert der schwedische Veranstalter Dalslandsresor. Rundfahrten mit fünf oder sechs Übernachtungen im Doppelzimmer, Vollpension und Gepäcktransport werden ab 625 Euro pro Person angeboten. Zusätzliche Nächte und Mietzelte können auf unserem Platz am Östra Silen hinzugebucht werden.

Sehenswürdigkeiten und Ziele am Dalslandsleden
* Aquädukt von Håverud (hier führt der berühmte Dalsland-Kanal über eine Brücke) 
* Tresticklans Nationalpark (uriges Wildnisgebiet an der Grenze zu Norwegen, lohnenswerte Tageswanderung möglich)
* Dalslands Museum in Upperud, Kunstmuseum (traditionelle und moderne Kunst) 
* Sörknatten Naturreservat (Moor und Urwaldgebiet mit Aussichtspunkt, einer der Drehorte von Ronja Räubertochter)
* Felsritzungen von Högsbyn (umfangreiche bronzezeitliche Felszeichnungen im Tissleskog-Naturreservat) 
* Die Altstadt von Åmål mit Holz-Stadthäusern aus dem 19. Jahrhundert und dem Yachthafen am Vänersee 
* Halmens Hus („Haus des Halms“), Bengtsfors, ein Museum über die Geschichte von Stroh, Schilf und Ähnlichem als      Rohstoff (Baumaterial, Gebrauchsgegenstände, Dekoration) 
* Kanufahren auf den zahlreichen Seen der dalsländischen Seenplatte (fast jeder Campingplatz vermietet auch Kanus stunden-  und tageweise)