Abenteuerwoche Tirol


Gruppenreisen
Österreich - Abenteuerwoche Tirol
Bildergalerie

Spannende Ausflüge für die gesamte Familie im bergigen Tirol. Eine Reise ausschließlich für Familien und Alleinerziehende. Jeden Tag steht eine andere familienfreundliche Aktivität auf dem Programm. Beim Rafting, Canyoning, Bogenschießen, Geocaching und Sommerrodeln wird garantiert niemandem langweilig. Zwischendurch bleibt Platz für Erholung. Ob beim Sonnenbad auf unserer Liegewiese, einem Ausflug ins nahegelegene Ötztal oder einer Wanderung auf eigene Faust, Österreich bietet unzählige Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Familienurlaub.

Länderkarte

Reiseverlauf
Sonntag: Anreise
Anreise und Bezug der Zimmer. Beim gemeinsamen Abendessen stellt Ihnen das Team vor Ort das Wochenprogramm vor.

Montag: Geocaching
Nach dem Frühstück geht es direkt vom Outdoorzentrum in den nahen Bergwald zur GPS-Rallye. Sie navigieren mit Satelliten-Unterstützung durch die Tiroler Wildnis und passieren verschiedene Abenteuerstationen. Rauschende Wildbäche, Abseilaktionen und gemeinsames Stockbrot am Lagerfeuer warten auf Sie und Ihre Familie. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Dienstag: Rafting
Am späten Vormittag treffen Sie sich zur Ausrüstungsübergabe für die Raftingtour auf dem Inn. Kleine Stromschnellen und ruhige Abschnitte sorgen für ein familienfreundliches Abenteuer. Zwischen Zams und Inst sprudelt der Inn durch ein beeindruckendes Alpen-Panorama. Für die kleinen Raftingfans ab 8 Jahren und mit einer Größe von mind. 125 cm ist die Tour in Neoprenanzug, mit Schwimmweste und Helm ein spannendes Erlebnis.

Mittwoch: Wandern und Rodeln
Heute geht es Richtung Alpjoch. Der Weg führt ca. 3 Stunden sanft bergauf bis zu einer idyllischen Alm. Wer möchte, kann sich auf der Terrasse eine zünftige Brotzeit schmecken lassen. Danach geht es rasant bergab. Mit dem Alpine Coaster, der längsten Rodelbahn der Alpen, geht es gut 1.000 Höhenmeter Richtung Tal. Nach einem kurzen Rückweg erreichen Sie am Nachmittag Ihre Unterkunft.

Donnerstag: Bogenschießen
Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Sie können eine Wanderung unternehmen, die pittoresken Dörfer und Städtchen Tirols entdecken oder sich einfach mal erholen. Am Nachmittag geht es dann zum großen Bogenschieß-Turnier. Um die Pfeile ins Ziel zu lenken, benötigen Sie Ruhe und Konzentration. Ein Erlebnis nicht nur für die Kinder. Abends klingt der Tag gemütlich am Lagerfeuer aus.

Freitag: Canyoning
Am letzten Tag Ihrer Reise wird es noch einmal spritzig: In der Rosengartenschlucht geht es zum Canyoning. Zu Fuß laufen Sie durch tiefe Schluchten und wasserdurchflossene Bergklammen, ausgerüstet mit Kälteschutzanzug und Kletterausrüstung. Vorsichtig laufend, durch glatt gespülte Rinnen rutschend, kletternd oder springend, werden die Schluchten gemeistert. Im blauen Level, der einfachsten Stufe, haben wir es mit kürzeren Rutschen, Sprüngen bis zu 2 m Höhe in glasklare Wassertumpen und kleinen Abseilstellen zu tun.

Samstag: Abreise
Nach dem Frühstück folgt die Abreise oder eine individuelle Verlängerung.

 
 
Für wen geeignet
Kinder ab 8 Jahren können an dieser Reise teilnehmen. Für das Rafting und Canyoning sind Schwimmkenntnisse unbedingt erforderlich. Außerdem müssen die Kinder fürs Rafting mindestens 125 cm groß sein. Ansonsten reichen Teamgeist, Abenteuerlust und eine durchschnittliche Kondition für alle Programmpunkte aus.






 

Termine und Preise

von bis Plätze Preis online buchen
08.07.18 14.07.18 589,-  
15.07.18 21.07.18 589,-  
22.07.18 28.07.18 589,-  
29.07.18 04.08.18 589,-  
05.08.18 11.08.18 589,-  
12.08.18 18.08.18 589,-  
19.08.18 25.08.18 589,-  
26.08.18 01.09.18 589,-  
02.09.18 08.09.18 589,-  

= Bitte beachten Sie unsere verschiedenen Preiskategorien

Leistungen
6 ÜN/Halbpension in Familienzimmern mit DU/WC (Berggasthof bzw. -hotel, 2** - Sterne Kat.)
Outdoorprogramm:
Raftingtour Fun and Family
Canyoning “blue Level”
GPS- Trail
Sommerrodeln und Wandern
Bogenschiessen
komplette Sportausrüstung (ausgenommen Bergschuhe)
Tourenleitung durch zertifizierte Guides
Arealnutzung Outdoorzentrum Imst
alle Transfers vor Ort vom Outdoorzentrum zu den Aktivitäten und zurück
Reiseleitung und Betreuung

Nicht enthaltene Leistungen
Anreise

Downloads
Abenteuerwoche Tirol.pdf

Teilnehmeranzahl
Mindestteilnehmeranzahl: 2
Maximale Teilnehmeranzahl: 35

Programmhinweise
Die Reise beginnt immer am Sonntagnachmittag und endet am Samstag nach dem Frühstück.
Kinderpreise nur gültig bei Unterbringung im gemeinsamen Familienzimmer.


Generelle Hinweise

  • Veranstalter: Partnerveranstalter

 

Unterkunft und Verpflegung
Untergebracht sind wir in dem urigen Berggasthof „St. Hubertus” direkt neben dem Outdoor-Zentrum oder, etwa 200 m entfernt, in dem familiär geführten Hotel „Alpenblick”.

In den zweckmäßig ausgestatteten Häusern übernachtet man in einfachen, aber gemütlichen Zimmern für zwei bis vier Personen mit Dusche oder Bad und WC. Größere Familien belegen zwei direkt nebeneinander liegende Zimmer. Die Verpflegung mit Frühstück und täglichem 3-Gang-Menü am Abend ist im Preis enthalten. Die herrliche Umgebung im Herz der Alpen lädt vor und nach den Touren zu Ausflügen und Wanderungen oder zu einem entspannten Sonnenbad auf der Liegewiese des Quartiers ein.