Pippi und die Wikinger


Individualreisen
Schweden - Pippi und die Wikinger
Bildergalerie

Auf dieser siebentägigen Rundreise lernen Sie Astrid Lindgrens Heimat, den König der Wälder, wilde Wikinger und interessante Experimente kennen. Pippi Langstrumpf ist für Kinder nach wie vor die prominenteste Bekanntschaft, die sie in Schweden machen können. Nicht weniger imponierend sind die Darsteller, die im Winkinderdorf "Foteviken" das Leben der Nordmänner hautnah Wirklichkeit werden lassen. Im Kreativum von Karlshamn staunen kleine und große Entdecker Bauklötze.

1.-2. Tag: Malmö/Wikingerdorf Foteviken
Zwei Nächte in Malmö verbinden Erlebnis im Wikingerdorf Foteviken und die charmante „kleine Großstadt“ am Öresund. Im Wikingerdorf Foteviken sind Gebäude, Szenen und die Wikinger selber durch Schauspieler wirklichkeitsnah nachgestellt. Anschaulich vermittelt das Dorf das Sagen umwobene Leben der Nordeuropäer.
Endlose Sandbadestrände südlich von Malmö laden zur Erfrischung ein. Weitere Besuchsziele (fakultativ): Badeküste Skanör/Falsterbo, Brio-Holzspielzeugmuseum in Osby, Henning-Mankell-Stadt Ystad mit der Steilküste und den Wikingersteinen „Ales Stenar“.

 

3. Tag: Malmö - Vimmerby
Durch die wald- und seenreiche Landschaft Smålands geht es nach Vimmerby, der Heimat Astrid Lindgrens. In Vimmerby wohnen Sie in einer wirklich idyllischen Kleinstadt. Weitere Ziele in der Nähe (fakultativ): Lilla Landet (Liliputschweden), Katthult (Michel aus Lönneberga), Bullerbü.

 
4. Tag: Vimmerby
Vimmerby ist die Heimat Astrid Lindgrens. Der Astrid-Lindgren-Park zeigt all ihre sagenhaften Figuren an einem Ort: Pippi Langstrumpf, Ronja Räubertochter, Karlsson auf dem Dach und Michel aus Lönneberga. Originalschauplätze der Filmaufnahmen liegen in der Nähe Vimmerbys, während Lottas Krachmacherstrasse mitten im Park zu finden ist. Unweit des gemütlichen Marktplatzes mit seinen bunten Holzhäusern verbringen Sie die Nächte im Hotell Ronja. Die Schauplätze der Lindgren-Geschichten sind im Freizeitpark im "Kindermaßstab" aufgebaut. Ziehen Sie durch die Krachmacherstraße, vorbei an der Villa Kunterbunt zum Haus von Karlsson vom Dach. Zwei Bühnen bieten Programme für Alt und Jung. Spielplätze, Kletter- und Geschicklichkeitsparcours sind weitere Attraktionen, die den Tag für Kinder unvergesslich machen.



 

Termine und Preise

von bis Plätze Preis online buchen
01.06.18 24.08.18* 719,-  
* Letzter Starttermin: 24.08.2018

= Bitte beachten Sie unsere verschiedenen Preiskategorien

Leistungen
6 Übernachtungen wie beschrieben (2 x Malmö, 2 x Vimmerby, 2 x Ronneby)
6 x Frühstücksbuffet
Je 1 Tag Eintritt für das Wikingerdorf Foteviken, Astrid-Lindgrens-Welt und das Kreativum für 2 Erwachsene und 2 Kinder bis 14 Jahre

Nicht enthaltene Leistungen
Abendessen, Getränke, Minibar und Telefon sind vom Reisenden vor Ort zu bezahlen. Parkgebühr Malmö ca. 18,- € pro Tag.

Downloads
Pippi und die Wikinger.pdf

Teilnehmeranzahl
Mindestteilnehmeranzahl: 2
Maximale Teilnehmeranzahl: 99

Programmhinweise
Abendessen, Getränke, Minibar und Telefon sind vom Reisenden vor Ort zu bezahlen.
Kinder von 0-2 Jahren (einschließlich), die mit im Bett der Eltern schlafen, zahlen keinen Reisepreis.


 

5. Tag: Vimmerby - Ronneby
Auf der Fahrt nach Ronneby kommen Sie durch das weltbekannte Glasreich. Ein Besuch wert ist das Kosta Boda Art Hotel, Schwedens erstes ”Glashotel”. Wir empfehlen außerdem den Besuch des Elchparks in Nybro. Hier kann der König der Wälder in voller Pracht bewundert werden. Das Ronneby Brunn Spa Resort Hotel liegt mitten in einem Kurpark.


 
6. Tag: Kreativum in Karlshamn
In der kleinen Hafenstadt Karlshamn steht der Besuch des Kreativums an. Das Entdeckerzentrum vermittelt auf spannende Art Wissen aus Natur und Technik. Besucher können ihr Glück und Geschick an über 100 verschiedenen Entdeckerstationen versuchen.

7. Tag: Abreise
Heute geht es wieder Richtung Heimat.

Verpflegung
Morgens wird Ihnen in allen Hotels ein reichhaltiges Frühstücksbuffet serviert. In den Themenparks können Sie selbst mitgebrachte Speisen verzehren - wie in Schweden üblich, besteht kein Konsumzwang. Das Abendessen ist nicht im Preis inbegriffen. So haben Sie die Möglichkeit, lokale kulinarischen Angebote zu testen.

Unterkünfte
***+First Hotel Jörgen Kock: Alle Zimmer verfügen über Kabel-TV, Telefon, Bügeleisen, Föhn, DU/WC, gratis WLAN. Im Hotel befinden sich ein Restaurant und eine Bar.

***Hotell Ronja: Alle Zimmer verfügen über Fernseher, Telefon, DU/WC, WLAN, teilweise Kochnische. Im Hotel befinden sich ein Restaurant, ein kostenloser Parkplatz und eine Minigolf-Anlage.

***+Ronneby Brunn: Alle Zimmer verfügen über Fernseher, Föhn, DU/WC, WLAN, Safe. Im Hotel befinden sich ein Restaurant mit Terrasse, eine Lobby-Bar, Radverleih, Minigolf sowie eine Spa- und Wellnessanlage.

In allen Unterkünften stehen Doppel- (max. 2+1) und Familienzimmer (max. 2+2 Pers.) zur Verfügung.