Femund/Engerdal


Gruppenreisen
Norwegen - Femund/Engerdal
Bildergalerie

Auf den Spuren der Natur ... weiße Fjells, leuchtende Bergkuppen, endlose Seen, zugefroren und still. Die klare Winterluft lockt uns hinaus, die Ski gleiten durch verschneite Wälder, über zugefrorene Seen und Sümpfe - weiße Weite am Femundsee. Unser Reiseziel ist Johnsgård, ein kleines Hüttendorf in ruhiger Lage direkt am See, ca. 150 km nordöstlich von Lillehammer.

Das Skigebiet
führt durch Wälder und baumlose Hochebenen mit leichten, weiten Anstiegen und Abfahrten. Auch für AnfängerInnen im Skilanglauf ist es leicht zu meistern. Das Loipennetz beginnt vor der Haustür und wird vom Hüttenbesitzer betreut (ca. 70 km). Bei geeigneter Witterung sind auch Skitouren außerhalb der Loipen möglich, z.B. zum südlichen Sattel vom Sålekinna, wo eine offene Blockhütte (Kinnbua) steht.
Für abendliche Aktivitäten gibt es eine beleuchtete Nachtloipe und einen kleinen Rodelhang – oder die beleuchtete Schlittschuhbahn.

Witterung: Die Fjells in Norwegen gelten als schneesicher. Die Tagestemperaturen liegen über Weihnachten / Neujahr bei durchschnittlich -5° bis -15°, gelegentlich erreichen sie aber auch -20° oder weniger, die "gefühlte" Temperatur ist höher durch die meist trockene Luft.

 
 

Unterkunft & Verpflegung
Unser kleines Hüttendorf liegt direkt am See Langsjoen mit einem weiten Blick über die norwegische Winterlandschaft. Eine Hütte bietet Platz für max. sechs Personen (3 Schlafzimmer, davon 2x 2-Bett + 1x Doppelbett) und ist jeweils mit Aufenthaltsraum, Trockenraum, Küche und Dusche/WC ausgestattet. Die Bettdecken sind warm und kuschelig, ein zusätzlicher Schlafsack ist nicht erforderlich.

Zwei Saunen befinden sich in zentraler Lage auf dem Gelände und können zu jeder Zeit von uns genutzt werden. Eine weitere Holzofensauna steht direkt am See. Ebenso ein offener Holzbottich, der mit Holz beheizt wird – ein warmen Bad unterm Sternenhimmel ist jedes Jahr ein Genuss!

Die Vermieter betreiben einen kleinen Verkaufsraum, in dem es Postkarten, regionale Produkte und Kleinigkeiten zur individuellen Versorgung der Hütten gibt. Im selben Gebäude befindet sich ein großer Raum mit Teeküche und gemütlichem Kaminzimmer. Hier können wir uns als Gruppe treffen, den Abend verbringen, unsere gemeinsamen Mahlzeiten einnehmen und auch den Start in das Neue Jahr feiern.
Waschmaschinen und Trockner stehen zur Verfügung. In der Rezeption gibt es W-Lan.

Verpflegung
Viele (überwiegend vegetarische) Lebensmittel werden wir von hier mitnehmen und dann vor Ort mit frischen und landestypischen Produkten ergänzen. Die Kosten für diese Lebensmittel sind nicht im Reisepreis enthalten. Insgesamt sollte mit Verpflegungskosten von ca. 13 € / Tag / Person gerechnet werden.
In der Fjellstue mit Cafe und Verkaufsraum wird die gut ausgestattete, professionelle Küche zur gemeinsamen Zubereitung der Menüs genutzt.



 

Termine und Preise


Leistungen
Busanreise ab/bis Braunschweig, Hannover, Hamburg, Kiel (am 26.12. nur ab Kiel). Bitte geben Sie den gewünschten Zustiegsort bei Buchung im Bemerkungsfeld an.
Fährüberfahrten (Kiel - Oslo - Kiel) in 4-Bett-Innenkabine
Transfer Oslo - Femund - Oslo
Unterkunft im 2-Bett-Zimmer
Saunabenutzung
Skilanglauf-Einweisung
Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen
Verpflegung (Zusatzkosten für Lebensmittel: ca. 13,- €/Pers./Tag)
Langlaufski (auch Schlittschuhe) können gut vor Ort ausgeliehen werden (ca. 60,- €)
Bettwäsche und Handtücher können vor Ort ausgeliehen werden (bitte ggf. bei Buchung angeben), ca. 12 €

Teilnehmeranzahl
Mindestteilnehmeranzahl: 18
Maximale Teilnehmeranzahl: 26

Programmhinweise
In der Fjellstue mit Cafe und Verkaufsraum werden wir die gut ausgestattete, professionelle Küche zur Zubereitung unserer Menüs nutzen. Zusatzkosten für Lebensmittel: ca. 13,- € / Tag

Generelle Hinweise

  • Veranstalter: Partnerveranstalter
  • Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Reiseveranstalter die Reise bis spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn absagen.

 

Anreise
Der Bus fährt am 22.12. morgens um 7.00 Uhr ab Braunschweig, über Hannover (ca. 8.15 Uhr) und Hamburg (ca. 11.00 Uhr) nach Kiel (ca. 12.30 Uhr). Die Fährüberfahrten in 4-Bett-Kabinen erfolgen über Nacht mit der Colorline nach Oslo (Ankunft 10.00 Uhr). Nun sind es noch etwa 300 Kilometer bis zum Femundsee (Ankunft am späten Nachmittag). 
 
Bei dem Reisetermin ab 26.12. ist der Zustieg in Kiel vorgesehen, Treffpunkt um 12.30 Uhr. 
 
Rückfahrt mit der Fähre ab Oslo über Nacht nach Kiel (Ankunft um 10.00 Uhr), Hamburg (ca. 11.30 Uhr), Hannover (ca. 14.30 Uhr) und Braunschweig (ca. 15.30 Uhr).