Familiencamp Schwarzwald


Gruppenreisen
Deutschland - Familiencamp Schwarzwald
Bildergalerie

Abenteuertag am Titisee mit Bogenschießen, Kanufahrt und GPS-Rallye, Seilparcours mit Kletter- und Abseilstellen, Klettersteig am Naturfelsen und eine Erlebnisrallye rund um den Feldberg! Der Hochschwarzwald ist das höchste Mittelgebirge und der zweitgrößte Naturpark Deutschlands. Die Landschaft mit Seen, Wasserfällen, Schluchten, Wäldern und Wiesen wird Euch begeistern.

Länderkarte

Aktivurlaub für die ganze Familie
Ablauf
Anreise ist am Sonntag ab 15 Uhr, Beginn mit Begrüßung (Kennenlernen, Programmvorstellung,…) um 17 Uhr und anschließend Abendessen.
Von Montag bis Freitag finden geführte Touren statt, Tourbeginn ca. 10 Uhr nach dem Frühstück, Tourende zwischen 14 Uhr und 17 Uhr, ausgenommen Mittwoch, dieser Tag ist zur freien Verfügung. Die Campwoche endet am Samstag gegen 10 Uhr nach dem Frühstück.

Die angebotenen Aktivitäten eignen sich für Kinder ab 6 Jahren und natürlich auch für die Eltern. Kleinere Geschwister-Kinder (ab 4 Jahren) können bedingt bei den Aktivitäten dabei sein. Die Eltern können hier trotzdem aktiv am Programm teilnehmen. Für kleinere Kinder unter 4 Jahren sind die Aktivitäten nicht empfehlenswert.

Die Touren sind speziell für Anfänger ausgesucht, Kenntnisse und Erfahrungen in den genannten Sportarten sind nicht erforderlich. Schwimmkenntnisse, eine normale körperliche Konstitution sowie Campfestigkeit sollten bei allen Teilnehmern vorhanden sein.

 
 
Aktivitäten
Abenteuertag am Titisee
Entdeckt den Titisee aus verschiedenen Perspektiven und übt euch im Bogenschießen!
Eine Kanutour über den Titisee - hier könnt ihr die Landschaft aus anderer Sicht erleben!
Bei einer GPS-Rallye durch den Ort Titisee und die angrenzenden Wälder und Wiesen erfahrt ihr einiges über den Schwarzwald!
Beim Bogenschießen werdet ihr zu Robin Hood und erlernt das Bogenschießen mit richtigen Sportbögen für Kinder und Erwachsene! Zusätzlich könnt ihr mit unseren Armbrüsten ins Schwarze treffen!

Seilparcours mit Kletterstellen und Abseilen
Sammelt erste Erfahrungen im Felsklettern! Nach einer ausführlichen Einweisung ins Sichern und Klettern könnt ihr die Felsen auf den einfachen Routen erklimmen. Für erfahrene Kletterer gibt es auch schwierige Routen, so dass auch die Fortgeschrittenen Spaß haben! Unser Team führt jeden, der möchte, ans Klettern heran!
Um die Felsen herum findet ihr noch genug Platz zum Toben aber auch zum Relaxen.

Alpine Klettersteigtour am Naturfelsen
Gut gesichert am Drahtseil, besteigt Ihr einen 50m hohen spektakulären Aussichtsfelsen. Je nach eurem Alter und Können führen verschieden schwere und lange Varianten nach oben. Am Ende wartet eine abenteuerliche Seilbrücke auf euch.
An weiteren Kletter- und Abseilstellen könnt ihr euch noch austoben.

Naturerlebnisrallye und Schatzsuche im Hochschwarzwald
Entdeckt bei unserer Naturerlebnisrallye am Feldberg (Seebuck) die einzigartige Landschaft des Naturparks Hochschwarzwald! Mit dem Bus fahrt ihr bis zum „Haus der Natur“ am Feldbergpass auf etwa 1250m. Weiter geht`s zu Fuß auf den 1450m hohen Seebuck mit einer fantastischen Aussicht.
Hier oben beginnt dann unsere spannende Naturerlebnisrallye (Schatzsuche mit Kompass, Fotosuchpunkten und Fragen), um am Ende den Code für die Schatzkiste zu knacken.

Ein Tag zur freien Verfügung
Ihr könnt entweder am Camp entspannen oder die Gegend erkunden.



 

Termine und Preise

von bis Plätze Preis online buchen
01.07.18 07.07.18 389,-  
08.07.18 14.07.18 389,-  
15.07.18 21.07.18 389,-  
22.07.18 28.07.18 389,-  
29.07.18 04.08.18 389,-  
05.08.18 11.08.18 389,-  
12.08.18 18.08.18 389,-  
19.08.18 25.08.18 389,-  

= Bitte beachten Sie unsere verschiedenen Preiskategorien

Leistungen
Geführtes Aktivprogramm wie beschrieben
Komplette Ausrüstung für das Aktivprogramm
Betreuung der Aktivitäten
Speziell geschulte Campleitung
Nutzung des Camps inkl. Einrichtung
Vollverpflegung aus der Campküche wie beschrieben

Zusätzliche Leistungen

Direkt online buchbar Preis in €
Mietzelt
50,-

Nicht enthaltene Leistungen
Campingplatzgebühr: ca. 9,- €/Pers./Nacht
Getränke, ausgenommen Tee und Kaffee. Getränke können selbst mitgebracht oder im Camp gekauft werden.
Transfers vor Ort, falls nicht öffentliche Verkehrsmittel genutzt werden.

Teilnehmeranzahl
Mindestteilnehmeranzahl: 4
Maximale Teilnehmeranzahl: 30

Generelle Hinweise

  • Veranstalter: Partnerveranstalter

 

Das Camp
Unser Naturcamp
Unser Camp befindet sich auf dem Naturcampingplatz Weiherhof direkt am Westufer des 850m hoch gelegenen Titisees, ca. 2,5 km außerhalb des Ortes mitten im Hochschwarzwald. Der direkte Zugang zum See und der dahinterliegende Wald lädt zum Toben und Spielen aber auch zum Relaxen ein.
Unser uriges Jurtencamp mit großem Speisezelt, gut ausgestatteter Campküche, romantischem Lagerfeuerzelt, gemütlichen Hängematten und Liegestühlen zum Entspannen und eigenen Kanus macht den Urlaub im Familiencamp perfekt.

Einrichtungen im Familiencamp
Unser gut eingerichtetes Jurtenzelt dient als Küchen- und Esszelt und bildet zusammen mit dem gemütlichen Lagerfeuerzelt den Mittelpunkt des Camps. Im Küchenzelt befindet sich eine gut ausgestattete Campküche mit Kühlschränken, Kaffeemaschinen, Sitzmöglichkeiten und weiteren Einrichtungen. Hier habt ihr auch die Möglichkeit, Smartphones, Tablets,.. aufzuladen.
Verschiedene Spiele für Kinder und Erwachsene und Infomaterial über die Region stehen frei zur Verfügung. Hängematten und Liegestühle zum Relaxen ergänzen das Camp und laden zum Erholen nach den Aktivitäten ein. Alle Einrichtungen sind während der Campzeit frei nutzbar.

Mietzelte
Optional buchbar, sofern Ihr kein eigenes mitbringt. Zelte sollten vorab (bei Anmeldung) gebucht werden, die Bezahlung erfolgt vor Ort. Familien-Zelt für bis zu 6 Personen: 50,- €/Woche.

Hütten
Wohnwagen oder Holzhütten auf dem Campingplatz mit unterschiedlicher Ausstattung können direkt beim Campingplatz reserviert werden. Richtpreis für bis zu 4 Pers.: 50,- € / Nacht.

Verpflegung
Die gesamte Verpflegung (außer Getränke) ist im Preis enthalten. Kaffee und Tee sind im Preis inbegriffen. Wir haben eine offene Küche, auf die Ihr grundsätzlich jederzeit zugreifen könnt. Die Mahlzeiten werden gemeinsam in der Campküche zubereitet. Vorbereiten, Kochen, Aufräumen und Spülen ist Aufgabe der ganzen Gruppe. Unsere Campleitung kauft die Lebensmittel ein und ist bei der Organisation des Küchendienstes behilflich. Sämtliches Geschirr und sämtliche Küchenutensilien, vom Korkenzieher bis zum großen Gaskocher, werden gestellt.