WDR filmte das Biberpaddeln

Im Juni 2009 begleitete Susanne Küppers (Küppers & Horn Film) mit einem Kamerateam das “Biberpaddeln”. Wir bedanken uns für die sehenswerte Reportage im WDR (Servicezeit: Mobil) und freuen uns über ihre Rückmeldung.

“Hallo Herr Lange!

Ich wollte mich kurz mal bei Ihnen voller Begeisterung zurückmelden aus der Uckermark. Unsere Dreharbeiten dort haben wirklich bestens geklappt, das Wetter spielte – obwohl wechselhaft – eigentlich immer gut mit, wir haben gleich am ersten Morgen tolle Aufnahmen von Bibern im Morgengrauen machen können und auch viele wunderschöne Impressionen mit der Paddel-Gruppe auf den verschiedenen Seen. Die Uckermark ist eine Reise wert, das steht fest!
Besonders dankbar bin ich Christoph Thum, der das Ganze nicht nur super vorbereitet hat, sondern auch ein toller Tourenführer ist, mit einem unglaublichen Wissen über die Uckermark. Der kennt dort jeden Biber, Vogel und jede Pflanze mit Vornamen und ist außerdem noch sehr nett. Es ist wirklich zu wünschen, dass sich in Zukunft noch ein paar mehr Leute anmelden.
Vielen Dank noch mal für ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen.
Susanne Küppers”

Den Filmbericht des WDR finden Sie hier.