Sitemap

 

Schweden



Schweden und Aktivurlaub – das passt! Kanutouren, Trekking und Radtouren. Bei den angenehmen Temperaturen des schwedischen Endlos-Sommers macht Bewegung richtig Spaß. Das skandinavische Outdoor-Paradies punktet durch eine intakte Natur. Die Begegnung mit Elchen, Bibern und Rentieren ist dabei sehr wahrscheinlich.

Neben verschiedenen Kanutouren sind besonders die Aktivcamps in Idre und Stömne gefragt. Die beiden Anlagen in West- und in Mittelschweden zeichnen sich durch zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten aus.

Man muss übrigens kein Superheld sein. Fast alle Reisen und Touren sind für Anfänger geeignet. Die Teilnehmer schätzen die kompetente Betreuung, das Gruppenerlebnis und die umfangreiche Ausrüstung, deren Zusammenstellung auf einer 20jährigen Erfahrung mit Wildnistouren basiert.